Menü
Nur für Gewerbetreibende

B 196 

ZAHN-Sicherungsmuttern
Material: Stahl | Oberfläche: verzinkt

Durchmesser (d)

Verpackungseinheit

Bitte wählen Sie eine Ausführung, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen.

Beschreibung

Alles anzeigen Verbergen
Böllhoff Norm 196 | Stahl | Festigkeitsklasse 8, ab M12 Festigkeitsklasse 10 | verzinkt | Cr(VI) - frei | metrisches Gewinde

Die ZAHN-Sicherungsmuttern sind mechanische Losdrehsicherungen, die zuverlässig das selbsttätige Lösen der Verbindung verhindern. Die Sicherungswirkung wird durch Verriegelungszähne erreicht, die beim Anziehen mit der gesamten Zahntiefe in das Auflagematerial eindringen. Der Werkstoff, in den verschraubt wird, muss eine geringere Härte im Vergleich zur Mutter aufweisen. Sollte die Schraubverbindung wieder gelöst werden, ist mit einer Oberflächenbeschädigung des Auflagematerials zu rechnen. Sofern eine Oberflächenbeschädigung vermieden werden soll, empfehlen wir den Einsatz der RIPP LOCK® Sicherungsmuttern

Vorteile:
• Zuverlässige Schraubensicherung ohne Zusatzelemente
• Vergrößerte Auflagefläche macht Unterlegscheiben und Federringe überflüssig
• Verminderte Setzbeträge der Mutter

Technische Details

Alles anzeigen Verbergen
Anwendung Durchsteckverbindung, Einschraubverbindung
Cr(VI)-Hinweis Cr(VI) - frei
Flansch/Scheibe mit Flansch
Gefahr Wasserstoffversprödung
Gewindeart Metrisches Gewinde
Kraftangriff Außensechskant
Montageart Aufschrauben mit Werkzeug
Oberfläche verzinkt
RoHs Konform
Werkstoff Stahl

Downloads

Für CAD-Downloads loggen Sie sich bitte ein.

Ähnliche Produkte

Kontakt

Allgemeine Fragen:
Telefon: +49 521 4482 894
E-Mail:

You come from another country? Here you can find further contact persons.