Menü
Nur für Gewerbetreibende - Kein Verkauf an Verbraucher

Muttern mit Sicherungsfunktion sichern Schraubverbindungen gegen selbsttätiges Lösen ohne zusätzliche Elemente ab.

Es gibt eine Vielzahl an Wirkungsmechanismen und Variationen. Muttern mit Klemmteil beispielsweise besitzen ein integriertes Klemmteil, das einen Widerstand gegen Verdrehen darstellt – eine Verliersicherung. Hierzu gehören alle Muttern mit nichtmetallischem Klemmteil aus Polyamid oder Ganzmetall-Schraubenmuttern mit Metalleinsatz. 

Ein anderes Funktionsprinzip bietet die Fine U Nut® Sicherungsmutter für axiale Sicherung mit Reibring oder die SAPER LOCK® Sicherungsmutter mit innenliegender Feder.

Für andere Anwendungsfälle kommen die Sicherungsmuttern gegen Losdrehen zum Einsatz. Sie verfügen über eine profilierte Oberfläche mit Zähnen oder Lamellen. Die Kraft wird auf eine größere Fläche verteilt und zusätzlich entsteht ein Formschluss. 

Für besonders hohe dynamische Belastung und Vibration wird die RIPP LOCK® Sicherungsmutter mit ihren besonderen Radiallamellen eingesetzt.

Sprache:

Böllhoff B2B eShop

Ihre Vorteile

Einfache und schnelle Suche - Sichere Bestellung - Detaillierte Artikelinformationen - Artikelvergleichsmöglichkeiten - Aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit - Kostenloser CAD-Download

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

  • Akkreditiertes Prüflabor
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • xxx