QUICKSERT® Expansion Gewindeeinsatz zur Expansionsverankerung

Typ 1230 / Standard
Flansch/Scheibe: ohne Flansch | Produktgruppe: Gewindetechnik | Produkttyp: 1230
Durchmesser (d)
M3
M5
M6
M8
Außendurchmesser (d2)
5,5
7,5
9
12
Länge (l)
8
13,5
16
19
Verpackungseinheit (Stk.)
500
1000
2000
5000
Bitte wählen Sie eine Ausführung, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen.
Der QUICKSERT® Expansion wird auf den rotierenden Gewindedorn des Einbauwerkzeuges aufgespindelt und in die Aufnahmebohrung eingeführt. Diese kann vorgeformt sein oder mit handelsüblichen Bohrern als Grund- oder Durchgangsloch geschaffen werden.

Durch die axiale Zugbewegung des Gewindedorns schert der QUICKSERT® Expansion in der Sollbruchstelle zwischen Verankerungshülse und Gewindebuchse ab. Letztere wird in die Verankerungshülse gezogen und weitet diese auf.

Dabei wird der Kreuzrändel der Verankerungshülse in die Bohrungswandung gedrückt. Der Gewindeeinsatz ist nunmehr verdreh- und auszugssicher verankert.

Vorteile:
• Kein Gewindeschneiden
• Schneller, kostengünstiger Einbau
• Spanloser Einbau in glatte Aufnahmebohrungen
• Belastbare Gewinde in Leichtmetallen
• Belastbare Gewinde in thermo- und duroplastischen Kunststoffen** nach dem Entformen der Bauteile
• Geeignet bei einseitiger Zugänglichkeit der Einbaustelle
• Für beliebig oft wiederlösbare Schraubenverbindungen
• An bereits fertig bearbeiteten Oberflächen montierbar

** Dieser Einsatz ist für spannungsrissempfindliche Kunststoffe besonders auf Eignung zu prüfen (z. B. PC, PPO).
Flansch/Scheibe:
ohne Flansch
Produktgruppe:
Gewindetechnik
Produkttyp:
1230
Werkstoff:
Messing
Product Guide: 360° Verbindungstechnik
PDF
DEU
1190/23-V1-DE (WBH)
Datenblatt: Technische Informationen und Abmessungen zum Produkt
PDF
DEU
02/2024
AMTEC®: Präzisions-Gewindeeinsätze für Kunststoffteile und Werkzeuge für die Verarbeitung
PDF
DEU
0200/20-V1-DE (WBH)