DIN 7500 C

Gewindefurchende Schrauben

Linsenkopf | Form C | Kreuzschlitz Z (Pozidriv)
Flansch/Scheibe: ohne Flansch | Gewindeart: Furchendes Gewinde | Kopfform: Linsenkopf | Kraftangriff: Kreuzschlitz (Pozidriv) | Material: Stahl | Montageart: Aufschrauben mit Werkzeug | Oberfläche: verzinkt | Produktgruppe: Schrauben
Durchmesser (d)
M2,5
M3
M3,5
M4
M5
M6
Länge (l)
4
5
6
8
10
12
14
16
20
25
30
35
40
45
Verpackungseinheit (Stk.)
200
500
1000
2000
Bitte wählen Sie eine Ausführung, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen.
DIN 7500 | Stahl | verzinkt | Cr(VI) - frei | metrisches Gewinde

Gewindefurchende Schrauben dienen zur sicheren Direktverschraubung. Es muss kein Aufnahmegewinde gefertigt werden. Das Verbindungselement bietet gute Vibrationssicherheit und einen hohen Ausreißwiderstand. Die problemlose Montage erfolgt durch Einbringung in ein vorgefertigtes Kernloch eines massiven Metallbauteiles. Geeignet ist die Schraube für plastisch verformbare Werkstoffe wie Stahl, Druckguss, Aluminium, Messing oder Kupfer. Durch ihre Gewindegeometrie bildet sie ein für metrisches ISO-Gewinde kompatibles Gewinde im Bauteil aus ohne Spanbildung. Dadurch ist der Austausch gegen eine metrische Schraube im Bedarfsfall möglich.
Cr(VI)-Hinweis:
Cr(VI) - frei
Flansch/Scheibe:
ohne Flansch
Gefahr Wasserstoffversprödung:
Gewindeart:
Furchendes Gewinde
Kopfform:
Linsenkopf
Kraftangriff:
Kreuzschlitz (Pozidriv)
Material:
Stahl
Montageart:
Aufschrauben mit Werkzeug
Oberfläche:
verzinkt
Anwendung:
Einschraubverbindung
Produktgruppe:
Schrauben
RoHS konform:
Werkstoff:
Stahl
Technik rund um Schrauben: 8. Auflage
PDF
DEU
8100/23-V1-DE (WBH)
Verbindungs- und Montagetechnik: Produkte und Dienstleistungen
PDF
DEU
1180/21-V1-DE (WBH)
Datenblatt: Technische Informationen und Abmessungen zum Produkt
PDF
DEU
02/2024
Böllhoff aktuell: Umstellung auf Cr6+-freie Zink-Schutzschichten für Verbindungselemente
PDF
DEU
1622/14.01